Reise der Buntmenschen 2010 bis 2012

Die Ausstellungen der Buntmenschen 2010 bis 2012

 Die Lausitzer Rundschau schrieb am 26. August 2010

„Buntmenschen“ kommen nach Senftenberg

Die Vorbereitungen für die interkulturelle Woche im September laufen

Senftenberg Im Rahmen der interkulturellen Woche werden in diesem Jahr die „Buntmenschen“ ab dem 27. September in Senftenberg zu Gast sein. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren.

Die Senftenberger dürfen gespannt sein, auf wen sie Ende September auf dem Neumarkt treffen werden, teilt die Stadtverwaltung Senftenberg mit. 20 Mädchen und Jungen im Grundschulalter arbeiten seit Mai gemeinsam mit dem Künstler Henry Krzysch in der Kunstwerkstatt Ogrosen an der Entstehung der lebensgroßen Figuren »Buntmenschen«. Sie haben sich dafür auf eine Weltkulturreise begeben, die zunächst mit einer Fantasiereise als Literaturwerkstatt, durchgeführt von Wolfgang Wache und Jana Arlt, begann. Immer samstags haben sich die kleinen und großen Künstler in Ogrosen getroffen und verschiedene künstlerische Techniken ausprobiert, wie die Menschen und ihre Kleider für jedes Land unterschiedlich dargestellt werden können. Nicht nur die Kleider sind unterschiedlich, sondern auch die Muster der Welt und die Gesichter. Jedes Kind sollte eine Figur aus einem anderen Land entwerfen. Nach ersten Arbeiten auf Papier haben die Kinder dann selbst alles auf große Holzplatten vergrößert und später mit Pinseln gemalt. Noch sind nicht alle Figuren fertig, denn das Projekt Weltkulturreise läuft weiter. Die »Buntmenschen« sind das Ergebnis eines Kunstprojektes für Grundschüler des Landkreises Oberspreewald-Lausitz. Die multikulturelle Figurengruppe entsteht während des Vielfalt-Projektes »Kulturreise durch die Kontinente der Welt« in der Kunstwerkstatt Ogrosen unter Leitung des Kunstwerkstattleiters Henry Krzysch. Aus dem Süden des OSL-Kreises nehmen an dem Projekt teil: Tom Ballat (8) aus Hörlitz, Lisa Köhler (13) aus Senftenberg, Oliver Grundmann (9) aus Senftenberg, Dennis Jakob (13) aus Großräschen und Sara Belz (11) aus Senftenberg.