Kunst AG OSL

Hier findest Du einen Überblick über alle künstlerischen Arbeitsgemeinschaften und andere Angebote außerhalb der Kunstwerkstatt Ogrosen.

Alle AG-Leiter im Bereich Kunst sind aufgefordert einig Bilder für diese Galerie eizusenden an: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lilien Grundschule Altdöbern

AG Malen und Zeichnen, wöchentlich am Montag ab 13:45 bis 14:30 Uhr, AG Leiter Henry Krzysch z.Zt. bis auf Weiteres Pause

AG Kreatives Gestalten, wöchentlich am Dienstag ab 14:35 bis 16:00 Uhr, AG Leiterin Jule Wiegand

AG Töpfern, wöchentlich am Dienstag ab 14:15 bis 15:20 Uhr, AG Leiterin Frau Ute Kalinka

Carl-Anwander Grundschule Calau

AG Kunst und Kunstlabor wöchentlich am Dienstag 14:00 bis 15:30 Uhr, AG Leiter Henry Krzysch

AG Töpfern, wöchentlich am Donnerstag 14:00 bis 15:00 Uhr, AG Leiterin Frau Severin

Grundschule "Paul Noack" Schipkau

AG Schulhausgeister, Kunst AG

Pestalozzi Grundschule Großräschen

AG Kunst, 14tägig Dienstag 16:00 bis 16:30 Uhr, AG Leiter Henry Krzysch, Schwerpunkt "Druckgrafik", z.Zt. bis auf Weiteres Pause

Lübbenau, Werner-Seelenbinde-Grundschule

Kinderkunstatelier Wolkenfrosch mit Angela Lusici 14tägig Dienstag -ungerade Woche- 13.30 Uhr bis 15:30 Uhr WAT-Raum

Oberstufenzentrum Lübbenau, A.-v.-Humbildt-Straße

Zeichengruppe Lübbenau mit Dieter Blanke, wöchentlich Mittwoch 16:00 bis 19:00 Uhr

Kulturhof Lübbenau

Malgruppe am Kulturhof mit Gerd Schober und Rieta Wiek, bei Interesse einmal wöchentlich

Kalligraphie mit Ingo Schiege, bei Interesse einmal wöchentlich

Regine-Hildebrandt-Haus

Fotogruppe  elektron, wöchentlich 18:30 Uhr Treffpunkt im AWO-Zentrum Lübbenau, Thomas-Müntzer-Str. 11

Hierbei werden die aktuellen Themen besprochen, Termine und Fotoaktionen geplant und natürlich Bilder vorgelegt, besprochen und bewertet. Neulinge können hier den erfahrenen Mitgliedern ihre Fragen stellen und sich Rat holen. In den Sommerferien des Landes Brandenburg und in der Zeit über Weihnachten und Silvester ist jeweils Ruhepause. In jedem Halbjahr gibt es eine Vorstandssitzung. Zum Jahresende findet im Dezember die Mitgliederversammlung statt. Gäste und Fotofreunde, die bei uns mitmachen wollen, sind stets herzlich willkommen. Besser ist aber ein vorheriger Anruf bei einem der Vorstandsmitglieder, also unter der Telefonnummer 03542-3336 oder 035433-3916

Senftenberg

Friedrich Engels Gymnasium

Bildende Kunst Klasse 7-10, mit Herrn Peter Wällnitz, wöchentlich Montags in der 8. Stunde, Raum 216

Dekoratives Gestalten - Töpfern Klasse 7-10,mit Frau Raabe, wöchentlich Dienstags in der 8. Stunde, Raum 214

Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus" Senftenberg

Töpfern ab 10 Jahre, wöchentlich Dienstags und Donnerstags 16:00 bis 17:30 Uhr, Ansprechpartner. Maik Conrad, Teilnahmegebühr 7,-€/Monat

- Modellieren von Tierfiguren und Gegenständen, Formen von Gefäßen, Erlernen verschiedener Techniken(Wulsttechnik, Plattentechnik, Knüppeltechnik), Abdrücke von Naturmaterialien, Glasieren der gebrannten Rohlinge, Aufbereitung der Glasuren, Handhabung technischer Hilfsmittel

Kreatives Gestalten ab 6 Jahre, Termine nach Absprache, Ansprechpartnerin: Jessica Gloger, Teilnahmegebühr 7,- €/Monat oder 2,-€/Stunde

- Erlernen praktischer Fähigkeiten, Umgang mit Schneidewerkzeugen und verschiedenen Materialien, Arbeiten mit unterschiedlichen Werk- und Bastelmaterialien, Kennenlernen neuer Gestaltungsmöglichkeiten, Bastel- und Drucktechniken(z.B. Origami, Linoldruck, Encaustic-Painting, uvm.),  Basteln mit Naturmaterialien (Kork, Holz, Steine, ...)

"Die Art-Kids"

Das flexible Betreuungsangebot "Die ART Kids" (ART engl. – für Kunst) ist ein Angebot, welches hauptsächlich mit kunsterzieherischen Elementen unterlegt ist und die Kinder im kulturellen/künstlerischen Bereich fördern und fordern soll. Das flexible Angebot ist für Kinder im Alter zwischen 8 und 10 Jahren (in Ausnahmefällen ab 6 Jahren) angelegt. Ein Ziel dieser Betreuungsform, ist es ein verlässliches und vielfältiges Angebot zu schaffen, dass die Entwicklung der Kinder unterstützt. Die Kinder, die das flexible Angebot nutzen, erhalten Regeln und Strukturen sowie eine(n) festen Ansprechpartner/in. Das flexible Angebot "Die ART-Kids" soll den Freiraum der Kinder nicht einschränken, im Zentrum stehen jedoch die Förderung des informellen bzw. nicht formellen Lernens sowie die Vermittlung von Alltagsstrukturen, Regeln und Ritualen. Auf Grund der kulturellen Ausrichtung der Einrichtung sollen vor allem Kunst und Kultur auf niederschwellige Weise in die Nachmittagsaktivitäten involviert werden. Den Kindern werden in spielerischer Form die nachfolgenden „schönen Künste":   Darstellende Kunst, Bildende Kunst, Musik, Literatur, Neuen Künste (Medien) im erweiterten Kunstbegriff näher gebracht.  Es wird davon ausgegangen, dass eine künstlerische/ kulturelle Bildung bzw. die aktive Beteiligung an einem künstlerischen Prozess, u.a. die soziale Entwicklung der Kinder fördert.  Neben der „Kunsterziehung", die nach einem „freien" Curriculum durchgeführt wird, gibt es weitere wichtige Aspekte:  gesunde Ernährung, Körpererfahrung / Wahrnehmungsförderung, Förderung vonPartizipation. Diese drei Säulen stützen den wöchentlichen Aktivitätenplan bzw. dienen der Orientierung. Neben einer betreuten Hausaufgabenzeit, wird es den Kindern ermöglicht ihre Zeit mit Spielen, kreativer Betätigung zu verbringen oder sich mit Freunden zu treffen. Als Ausgleich zum Schulalltag werden Nachmittagsaktivitäten in verschiedenen Bereichen mit den Schwerpunkten Kunst und Kultur angeboten. Des Weiteren werden Ausflüge, entsprechend den aktuellen Angeboten im Sozialraum vorgestellt. Mit den Kindern können Theatervorstellungen besucht werden, ihnen wird angeboten selbst Theater/Verkleiden zu spielen, zu Fotografieren, zu Malen oder sich Kunstwerke im Museum anzusehen. Bei den vielfältigsten Nachmittagsaktivitäten werden den Kindern die Möglichkeiten gegeben sich in ihrer Selbstwirksamkeit und ihrer Individualität zu erfahren. Die Angebote sind flexibel und gehen auf die Bedürfnisse der Kinder ein. Ansprechpartnerin: Kathleen Pawel